Team

Jürg Blaser & Vera Kaufmann

Jürg Blaser

ist dipl. Coach SCA (Swiss Coaching Association), zertifizierter transpersonaler Coach, zertifizierter Mediator, Erwachsenenbildner SVEB1 und ursprünglich Primarlehrer. Seit 2007 ist er Geschäftsleiter der Einzelfirma kom-et, Coaching und Konfliktlösungen.

Als Coach und Lebensberater begleitet und berät Jürg Einzelpersonen bei Alltagssorgen, in Veränderungssituationen, zur Bewältigung von Krisen, zur beruflichen Neuorientierung und im Umgang mit schwierigen Ereignissen.

Als transpersonaler Coach unterstützt er Menschen auf dem Weg zu sich selber u.a. mit Mitteln der Körperpräsenz sowie meditativen Techniken, um Stress zu reduzieren, den Zugang zur Intuition zu stärken, Resilienz zu entwickeln und mit der Komplexität des Lebens besser umgehen zu können.

Als Mediator leitet er in Konfliktsituationen die Prozesse zur Findung konstruktiver Lösungen im Interesse aller Beteiligten.

Über 25 Jahre war Jürg als Kursleiter, Workshopleiter oder Projektleiter in verschiedenen Sozial- und Integrationsprojekten engagiert, insbesondere für Lehrpersonen, stellenlose junge Erwachsene und Personen im Integrations- und Migrationsbereich.
Seit 2014 ist er ergänzend zu den Einzelberatungen als externer Dozent und Kursleiter für Zivildienstleistende in den Grundkursen Kommunikation & Betreuung tätig.

Zu seinem Erfahrungsschatz für die Begleitung von Menschen zählen ausserdem seine vielseitigen früheren Tätigkeiten u.a. in der Landwirtschaft, als Berufschauffeur, Videoproduzent, Bauarbeiter, Handwerker und Hauswart. 

Seine Spezialgebiete sind: Persönlichkeitsentwicklung (inkl. Transformation von Verhaltensmustern), guter Umgang mit schwierigen Lebenssituationen,  deeskalierende (gewaltfreie) Kommunikation,  transkulturelle Kompetenz. 

In seiner Freizeit spielt und improvisiert er gerne auf seiner Gitarre, praktiziert Yoga, arbeitet im Garten oder liest Fachliteratur, bevorzugt zu psychologischen Themen.

Jürg Blaser ist Vater von drei erwachsenen Kindern sowie Grossvater dreier Enkelkinder.

Ausbildungen

  • zertifizierter transpersonaler Coach
  • zertifizierter GPI®-Coach
  • dipl. Coach Swiss Coaching Association (SCA)
  • anerkannte Beratungsperson Betriebliche/r Mentor/in FA
  • zertif. Mediator „Mediation, Konfliktmanagement in Organisationen“
  • Ausbildner für Erwachsene (SVEB 1)
  • Lehrpatent Primarlehrer Kanton Bern

Vera Kaufmann

ist Yogalehrerin RYT® 500, Aromaberaterin, Klangschalen- und Tonpunktur-Praktikerin sowie Steinheilkundlerin.

Die Synergien, welche die Kombination der verschiedenen Techniken und Ebenen von Körper- und Geistesarbeit, Klang, Pflanzenwirkungen und der subtilen Schwingungen der Steine ermöglicht, begeistern sie zunehmend. Sie schaffen eine wertvolle Brücke zwischen Beyond-Mind-Techniken und -Zuständen, wo die Körperintelligenz den Weg vorgibt, und dem Alltagsbewusstsein, wo Lernfortschritte und Aha-Erlebnisse verankert werden.

Neben ihren Ausbildungen in therapeutischem Vinyasa Krama Yoga, Medical Yoga, Yoga für Senioren und Yoga Nidra verfügt Vera ausserdem über langjährige Erfahrung in verschiedenen Yogarichtungen wie Hatha Yoga (bei verschiedenen Unterrichtenden), Yoga zur Geburtsvorbereitung (bei Elfi Manzone), Faszienyoga (bei Lucia Nirmala Schmidt), Vinyasa Flow (bei Jodi Boone), sowie Einblicke in Jivamukti Yoga, Iyengar Yoga und Ashtanga Yoga.

Bei ihrer bewegungspädagogischen Tätigkeit schöpft sie auch aus ihrer vielfältigen Bewegungsbiographie mit Erfahrungen in Rhythmischer Bewegungsschulung, Kunstturnen, Volleyball, Modern Dance, Afrikanischem Tanz, Tai Chi, Qi Gong, Kung Fu Schwertformen, Movement Studies bei Amos Hetz, 5-Rhythmen-Tanzmeditation und Movement Medicine.

Vera studierte Sozialanthropologie mit Schwerpunkt in visueller Anthropologie. Da sie gleichzeitig auch für ihre Familie sorgte und bei den Akademien Schweiz erst als Sachbearbeiterin, dann als Geschäftsstellenleiterin tätig war, weiss sie aus eigener Erfahrung, wie sich „herausfordernde Zeiten“ anfühlen. Vera ist leidenschaftliche Hobby-Gärtnerin und Kräuterfrau. Sie liebt gestalterische Tätigkeiten von Steinbildhauen über textiles Gestalten bis zu digitaler Grafik.

Seit über 25 Jahren befasst sie sich mit verschiedenen Meditationsformen unter Einbezug von schamanischen Elementen und Gesang.

Vera Kaufmann ist Mutter dreier erwachsener Kinder.

Ausbildungen

  • Yogalehrerin RYT® 500 für therapeutischen Vinyasa Krama Yoga (World Yoga Institute, Rae Indigo)
  • Medical Yoga (Flowing Om, Christiane Wolff)
  • Yoga 50+ / Yoga für Senioren (Institut für Ganzheitliche Gesundheitspädagogik IGG, Ursula Salbert)
  • Bewegungspädagogin PSB (Prisma Schule für Bewegung, Katharina Picard)
  • Aromatherapie (Farfalla Akademie), in Ausbildung
  • Klangmassage und Tonpunktur (Klang-Zentrum, Layali Römer)
  • Steinheilkunde (In-Energy, Iris Niederberger)
  • Sozialanthropologin lic.phil.hist. (Universität Bern) mit Schwerpunkt in visueller Anthropologie, Nebenfächer Allgemeine Ökologie und Religionswissenschaft